Hier findet ihr uns

Mackenrothweg 15
44328 Dortmund - Scharnhorst


(Marktplatz am Buschei)
 

Kontakt

Ruft einfach an unter

 

+49 231 5028185

 

Oder schreibt eine Mail

 

Info@sus-derne-gewichtheben.de

 

www.facebook.com/SuS-Derne-Gewichtheben-NEU

 

 

SuS Derne Gewichtheben!               

Samstag 14.10.17 um 18:00 Uhr       Regionalliga - Heimkampf                                 SuS Derne I gegen AC Goliath Mengede         Eintritt Frei !!!

Herzlich willkommen!

Mannschaft

Hier findet Ihr

unsere Heber & Herberinnen aus der 1. und 2. Mannschaft

 

 

  Kraftraum

NEU: Schaut euch im virtuellen Rungang unsere Trainingsfläche an

 

 

 

     Presse

SuS Derne in

der Presse. Veröffentliche Berichte aus den Lokalzeitungen

 

 

Wir freuen uns, euch auf unserer neuen SuS Derne Gewichtheben Homepage begrüßen zu können.

 

Informiert euch auf unserer Internetpräsenz über unsern Verein und unsere sportlichen Aktivitäten.

 

Das Gründungsjahr der Kraftsportabteilung des SuS Derne ist das Jahr 1919. In diesen Jahren konnte man die Gewichtheber noch in den Übungen einarmiges Reißen, einarmiges Umsetzen, das Drücken und die heute noch durchgeführten Übungen des Reißens und Stoßens erleben. 1972 wurde die Übung des Drückens, nach den einarmigen Disziplinen, aus dem Wettkampfrepertoire gestrichen.


Die größten Erfolge der vergangenen Jahre, sind der selbstständige Aufstieg in die 1. Bundesliga in den 80er Jahren, die Entwicklung eines Olympiateilnehmers, der auch eine Bronzemedaille errang. Das Niveau der 1. Liga konnte mehrere Jahre gehalten werden, bevor sich die Derner Jungs mit dem Abstieg in die unteren Klassen abfinden mussten.  


Erst in den letzten Jahren erlebt der Verein durch zielgerichtete Vereinsarbeit des Vorstandes wieder eine positive Entwicklung. Die Mitgliederzahlen steigen und die erste Mannschaft ist in die zweite Liga aufgestiegen. Eine zweite Mannschaft konnte, nach vielen Jahren, wieder für den Verein gemeldet werden und geht in diesem Jahr erstmalig an den Start. Das nächste Ziel ist bereits gefunden, der Aufstieg in die erste Liga soll in den nächsten 2 Jahren geschafft werden. Neben den Gewichthebern des Vereins gibt es einige Gruppen, die ihre Fitness in den Räumen des Vereins trainieren und eine offene Fitnessabteilung, die zu den Zeiten des Gewichthebertrainings ihre körperliche Fitness trainieren.